Dorferneuerung

Gestern hat die Detmolder Regierungspräsidentin Judith Pirscher dem Verein Wasserschloss Reelkirchen e.V. den Förderbescheid des MHKBG (Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW) überreicht. Mit dieser Förderung über 250.000,- Euro für die Erhaltung ortsbildprägender Bausubstanz können wir die wichtigsten Arbeiten am Torhaus, wie die Statik, die Dach- und Mauerarbeiten durchführen! Wir freuen uns sehr, jetzt starten zu können und vielleicht schon im nächsten Jahr ein schön restauriertes Torhaus eröffnen zu können! Danke an die REGIONALE 2022 für die Unterstützung und natürlich an alle Vereinsmitglieder für die zuverlässige Hilfe in allen Situationen!

Schreibe einen Kommentar